SONNENSEITE

SONNENSEITE

Vor 2 Monate

Vor Tausenden von Jahren gelang es großen Denkern und Denkerinnen, unglaubliche Technologien zu schaffen, die ihrer Zeit weit voraus waren - ein Feuer, das nicht mit Wasser gelöscht werden kann, ein unzerbrechliches Schwert und sogar ein antiker Computer aus dem Jahr 200 v. Chr.! Du wärst überrascht, was für abgefahrene Erfindungen damals schon existiert haben, die die Wissenschaft bis heute nicht erklären kann. Wenn du bereit bist, mehr über diese überwältigenden Ideen und noch viele weitere zu erfahren, dann bleib dran.
Zeitmarken:
Die Steinkugeln von Costa Rica 0:59
Das Römische Dodekaeder 3:16
Der Diskos von Phaistos auf Kreta 4:48
Griechisches Feuer 6:14
Damaszener Stahl 7:31
Die Eiserne Säule in Delhi 8:37
Das Ulfberht-Schwert 10:11
Das Voynich-Manuskript 11:56
Der Seismograph von Zhang Heng 14:06
Der Mechanismus von Antikythera 15:12
Musik:
luxuryhomesbyterriblog.com/wname-audiolibrarymusic
Zusammenfassung:
-Granodioritsteine können unter Einsatz von Temperatur leicht bearbeitet werden. In den Gebirgsausläufern der Cordillera de Talamanca wurden Hunderte Steinkugeln gefunden. Forscher und Forscherinnen entdeckten sogar einen gigantischen Ball mit einem Gewicht von über 16 Tonnen.
-Das Römische Dodekaeder hat 12 flache fünfeckige Seitenflächen und an jeder Ecke eine Kugel. Es könnte ein Würfel, ein Kinderspielzeug, ein Kerzenständer, eine einfache Deko, ein Messgerät im Schlachtfeld oder ein astronomisches Instrument gewesen sein, um nur ein paar Vermutungen zu nennen.
- Der Diskos von Phaistos wurde aus Ton gemacht und misst ca. 16 Zentimeter im Durchmesser. Experten und Expertinnen sind zu dem Schluss gekommen, dass er ein Gebet an eine alte minoische Gottheit enthält.
-Die Formel des Griechischen Feuers war über 7 Jahrhunderte lang ein gutbewachtes Staatsgeheimnis. Das Feuer wurde im Seekampf eingesetzt.
-Klingen aus Damaszener Stahl waren im mittelalterlichen Europa die begehrtesten. Und zwar deshalb, weil sie die besten Schwerter jener Zeit waren.
-Die Eiserne Säule in Delhi stammt aus der Gupta-Dynastie, die von etwa 240 bis 590 n. Chr. andauerte. Inzwischen hat sich eine winzige Menge Rost gebildet, aber es ist seltsam, dass es nicht mehr ist.
-Ulfberht-Wikingerschwerter wurden schätzungsweise zwischen 800 und 1000 n. Chr. angefertigt, aber Fachleute waren überzeugt, dass die Technologie, die nötig war, um solche außergewöhnlich hochwertigen Schwerter zu schmieden, erst 800 Jahre später entstand.
-Das Voynich-Manuskript besteht aus 240 Seiten, die in vier Abschnitte unterteilt sind: Kräuterkunde, Astrologie, Balneologie und Pharmazie. Es gab buchstäblich Dutzende gescheiterter Versuche, dieses Ding zu entschlüsseln.
-Im Jahr 132 entwickelte Zhang Heng, ein chinesischer Erfinder, Astronom, Ingenieur, Wissenschaftler, Gelehrter und Künstler, ein Seismoskop und präsentierte es dem Han-Hof als Instrument, mit dem man jahreszeitliche Winde und die Bewegungen der Erde messen könnte.
-Der Mechanismus von Antikythera wurde 1900 von einer Gruppe Taucher gehoben. Er wird als „erster analoger Computer der Welt“ bezeichnet und wurde ca. 200 v. Chr. hergestellt.
Abonniere auf der Sonnenseite: goo.gl/Qoyv3k
Abonniere 5-Minuten Bastelei: goo.gl/P8KDrb

KreativitätPositivPositiv bleibenalte technologienbeeindruckende dingebrillante dingebrillante ideenspaß wissenschaftspaß geschichtesteinkugelnrömische erfindungengriechisches feuerdamaszener stahleiserne säulewikinger schwertervoynich manuskriptseismographsonnenseitesonnenseite videoheitere seite

KOMMENTARE
Andreas B.
Andreas B. Vor 17 Stunden
Beton ist keine römische Erfindung .. die Pyramiden in Bosnien sind locker 6.000 Jahre alt und aus natürlichem Asphalt oder Zement..
Peter Bohn
Peter Bohn Vor Tag
Ja genau, wirklich schlecht gemacht, und dient bestimmt nicht der Wahrheitsfindung über unserer wirklichen Geschichte und Herkunft Echt schlecht, so wie Musikvideos in der Art gemacht, nichts ernsthaftes! Großes Buuuhhhh.. .
Common Rage
Common Rage Vor Tag
Oh man... Clickbait vom Feinsten. Natürlich weiß man heutzutage nicht mehr, wie man Damast-Stahl herstellt... Zumindest wenn man den Wikipedia Artikel nicht gelesen hat ;)
Eren Kara
Eren Kara Vor 3 Tage
Du sprichst wie so ne bekiffte Kanacke.
Andre Klik
Andre Klik Vor 3 Tage
DAS DODEKAEDER ist eigentlich echt nicht schwer auszusprechen .
Kevin Carvana
Kevin Carvana Vor 3 Tage
Viele funde wie zb die steinkugeln wurden von einer Technologie gemacht die wir bis heute nicht kennen, tonnenschwere steinkugeln welche perfekte rundungen haben und glühend heiss auch noch sind einfach bewegen und bearbeiten, nur mit Sand und Leder? Wie wurde der denn gedreht und bewegt ? Mit Holz und hanfseilen ? Fängt das nicht gleich an zu brennen ? Wie dumm muss man eigentlich sein um den scheiss zu glauben? Sowas kann man nur mit einer levitations und Laser Technologie anfertigen bei solch schweren teilen. Also waren Aliens unter uns zu der Zeit und noch viel früher. Schön langsam tauchen immer mehr Hinweise und Fakten auf die die Existenz von nicht menschlichen und hoch intelligenten Lebensformen bestätigen. Aber das dürfen wir ja nicht wissen da wir uns sonst für die regierung zu viel wissen angeeignet haben was auf diesem Planeten geschah und noch geschehen wird, genau so wie es keine götter in dem Sinne gibt wie es die Bibel beschreibt, wir alle, Juden, Christen, Moslems, hindus usw. Glauben an falsch interpretierte Lebewesen. Die einzigen unter Anführungszeichen stehenden Götter waren nichts weiter als Lebewesen die schon Millionen von Jahren existierten und noch immer existieren, deren Technologie war für den früheren Menschen Zauberei darum wurden diese Lebewesen verehrt und angebetet, daraus klassifizierten sich alle Religionen die es heute gibt nur mit dem primitiven Verständnis des Menschen festgehalten, vieles was daher an andersartige Lebensformen hindeutet wurde zerstört oder wird bis heute unter Verschluss gehalten. Ich bin jetzt kein Fanatiker nerd oder sonst was ich habe lediglich eine sumerische Ausstellung/museum besucht. Dort zeigten sich Dinge die unglaublich sind. Aus Gold gefertigte kleine Skulpturen die eindeutig eine Rakete/Space Shuttle so wie wir sie heute kennen darstellt, längliche große Köpfe mit symmetrisch gleich liegenenden großen schrägen Augen, scheibenförmige Objekte mit klar sichtbaren Fenster aushebungen usw. Wie kann ein Neumensch der gerade mal das Rad erfunden hat solche Dinge aus Gold schnitzen wenn er es nicht zuvor gesehen hat und es einen prägenden Eindruck auf ihn hinterlassen hat und noch immer gibt es Idioten die deren Existenz nicht annehmen und wahr haben wollen ? Wer so denkt ist ein primitiver Penner. 🤦🏼‍♂️😭
Skoric Darko
Skoric Darko Vor 5 Tage
der Mann hat keinen Schmäh.Informativ ist es.
M Bre
M Bre Vor 6 Tage
Der Typ heisst “Chang“ NICHT häng! Du jodelosaurus
Yves o Connor
Yves o Connor Vor 7 Tage
Ihr habt die "Technologien" die man nicht erklären kann SELBST ERKLÄRT SCHIESS CLICKBAIT
Jakob Neuhaus
Jakob Neuhaus Vor 10 Tage
Bälle bestehen normalerweise aus einer luftgefüllten Hülle, die erst durch Aufpumpen auf einen bestimmten Druck ihre Kugelform erhält. 16 TONNEN - WOOOOOAAAAAAHHHHH
Chavez Hamburg
Chavez Hamburg Vor 12 Tage
Kann man den Typen Irwie feuern ? Die Stimme ist echt beschissen
Chavez Hamburg
Chavez Hamburg Vor 12 Tage
Kelvin der Mann dem das L das Leben Retete
Kostas hellas
Kostas hellas Vor 13 Tage
Erzähl Bitte nichts wovon du keine Ahnung hast. Bei den Römer in ihre Sprache gab das Wort Dekaeder nicht .Das Wort stamm aus der Griechische Sprache diaß man heute auch in Griechenland benutzt und Heisst ""Dodekada" auf Deutsch Zwölfer..Die ganze Symbole die auf der Umrandung des Bildes und auf die Thonngefässe sind keine Römische, sondern Griechische Symbole. Das ist der Weltberühmte Synbol"der Hellenen "MEANDROS" .Ich füge Dazu noch eine Grosse Wahrheit (Verbotenes Wissen).Wenn du aufmerksam aufpasst, wirst du dieses Zeichen bei Jeder Hochkultur auf diesen Planet treffen. Wer mit der Griechische Gesichte und Sprache vertraut ist weiß wovon ich Rede.Deswegen sind diese Gegenstände überall zu Finden .Ich sage nur Prohistorische Geschichte die die Menschheit nicht Wissen Soll. Bei der Scheibe von Festos auf Kreta Wirt keiner Sie richtig übersetzen konnen . Die Scheibe ist so Damals Codiert worden das nur jemand mit Echtem Griechischen DNA sie übersetzen kann.
Michael Braun
Michael Braun Vor 16 Tage
Die Stimme ist übelst nervig und macht das Video quasi zu einer Folter für die Ohren
Kire Glasow
Kire Glasow Vor 16 Tage
du hurensohn
Herr Kha
Herr Kha Vor 16 Tage
Ohje. Der Sprecher braucht echt viel mehr Übung. Der klingt wie ein schlechter Hopper. Sorry, aber nach 35 Sekunden das Video angebrochen. Schade. Hätte sicher interessant sein können.
achuu97
achuu97 Vor 16 Tage
ganz ehrlich mir gefällt der admin mit der anderen stimme mehr, bei dem hier hat man keine lust zu zuhören vor allem für seine dummen beispiele
Patrick Huber
Patrick Huber Vor 17 Tage
Die originalversion des Kanals im Englischen ist nicht nur besser sondern auch nicht so seltsam scheiße
derdude313
derdude313 Vor 18 Tage
Waaah der Sprecher ist so peinlich.........
Willie McBride
Willie McBride Vor 19 Tage
Der Sprecher ist einfach nur furchtbar!
Mc Ninja
Mc Ninja Vor 21 Tag
Es kann sein, dass in der großen Eisensäule in Delhi ein Reduktionsmittel wie z.B. Zink eingearbeitet ist. Dadurch würde der Rost verhindert werden.
Dennis Demenis
Dennis Demenis Vor 21 Tag
@wolf310ii Kp was du laberst...Die Panzer,Truppen Bahnen wurden zu Autobahnen umgebaut...
BRAIN BUG
BRAIN BUG Vor 22 Tage
man hört das du russe oder ukrainer bist
Sebastian Höche
Sebastian Höche Vor 22 Tage
Alter, red einfach normal und nicht so als hättest du Fischjoghurt im Mund -.-
Chiko Bree
Chiko Bree Vor 23 Tage
Indianer Jones 😂😂😂
Chiko Bree
Chiko Bree Vor 23 Tage
Rede mal normal 😂
A. Schicklgruber
A. Schicklgruber Vor 24 Tage
ruski blad
Nils Bamberg
Nils Bamberg Vor 25 Tage
Schickt nicht Indiana Jones, alles was er findet zerstört sich selbst oder verschwindet 😂
ilka naumann
ilka naumann Vor 26 Tage
Manchmal schafft die Natur konkrete Kugelformen... Dodekaeder: Römer - 0 bewiesen = älteres Volk alias Kelten, wobei die auch ein paar hübsche Straßen in Schottland hinterließen - Römer waren nie dort! Ebenso nie in den skandinavischen Ländern. Greek Fire: Teer mit Erdöl verflüssigt Damaszener Stahl: Frag mal in Fernost alias Japan nach - es gab regen Handel zwischen den Kontinenten vor jeglicher Zeitrechnung - selbst in Australien und Amerika gibt es Relikte, welche den beweisen. Und selbst Old Egypt war in selben Kontinenten anwesend. Eisensäule von Delhi ist nicht unrostend Ulfbert ist auch mit weltweitem Handel zu erklären Und Voynich versuchte nicht, Neusprech zu machen sondern - wie du selbst sagst, bewahrte nur. P?feif auf die Innen, denn diesen Genderneusprech will keiner
Lucas DOOM cgh
Lucas DOOM cgh Vor 26 Tage
Ttt
strupEX
strupEX Vor 27 Tage
Warum wird mir dieser moralisch verwerfliche Content empfohlen? Ich will kein MadeMyDay Klon empfohlen bekommen.
SooniX
SooniX Vor 28 Tage
Vor Tausenden von Jahren gab es keine Denkerinnen und Forscherinnen! Die Frauen zu dieser Zeit hatten was anderes zu tun. Bzw Ihnen wurde das Denken abgesprochen. Vielleicht gab es auch kreative Frauen in der Steinzeit. Wenn, dann wäre es in der späteren Zeit, aufgezeichnet worden wenn es später welche gegeben hätte.
Xenous Prime
Xenous Prime Vor Monat
Was bitteschön sind Denkerinnen?
Mr nope
Mr nope Vor Monat
Sonnenseite informier dich mal, wie Gender Sprache einfach nur idiotisch ist. Danke. watch?v=Ri-kVYDTEAk
Mr nope
Mr nope Vor Monat
"wir können den alten Römern und auch Römerinnen ..." -- das diskriminier mindestens 70 andere Geschlechter. Dafür gibts daumen runter, du alter weißer CIS mann!
Pendragon
Pendragon Vor Monat
Nein diese gegenstende sind ihrer Zeit nicht voraus sondern durch das Mittelalter und durch die Kriege von damals bis heute ist so viel an Wissen verloren gegangen oder wird von uns normalen Menschen vern gehalten
NoLimits Merlin
NoLimits Merlin Vor Monat
Lol, sie zeigen, dass sie 15 Millionen Abos haben und dann haben sie eigentlich nichteinmal 500.000
Mario Voß
Mario Voß Vor Monat
wie quatscht denn der typ? meine fresse
Patrick Isermeyer
Patrick Isermeyer Vor Monat
Die Nebenkommentare des Moderators sind wirklich unerträglich..
pasa einsacht
pasa einsacht Vor Monat
Hahaha junge was ist mit dir los alter tust du nur so oder bist du echt dumm ? Und dein video titel ist ne Verarschung du semmel
[NowYoureSalty] Pasi Leo
[NowYoureSalty] Pasi Leo Vor Monat
Also ganz ehrlich Autobahnen haben die sicherlich nicht erfunden Es sind ja keine Fahrrad Straßen oder Fußwege Also implementierst du das damals Autos existiert haben Top informiert der Typ😂😂😂
RUSSE 217
RUSSE 217 Vor Monat
Die Wikinger habe den Hammer von Tor benutzt
Zaalogg
Zaalogg Vor Monat
Dude....damit kannst vlt. bis zur 4. Klasse Zuhörer abgreifen doch bezweifle ich das auch
Ossburg
Ossburg Vor Monat
Man muss kein Genie sein um lava in ein rundes Loch laufen zu lassen^^
Mitchel
Mitchel Vor Monat
Oh Gott wie ich den Typen hasse.... Diese komische stimmart mit dem der Redner in Kombination mit der dramatischen Hintergrundmusik ist echt nicht auszuhalten .... Und die "Wtze" .... der Brüller .... Dazu kommt noch, dass vieles in dem Video tatsächlich erklärt werden kann, was er auch dann direkt tut. Nach dem Schneiden eines Videos, wenn man Fertig ist, sieht man sich das produzierte doch in der Regel nochmals an und ich kann nicht glauben, dass er das tatsächlich für gut empfunden hat. Furchtbar.
Mar Ty
Mar Ty Vor Monat
6.13 min. Nicht 4000 Jahre altes Geheimnis, wenn es ca. im 1400-1850 Jahrhundert hergestellt wurde, du hast bei diesem Video richtig reingeschissen Dude
Rocky dehh
Rocky dehh Vor Monat
die steine sind höchstwahrscheinlich zahlungsmittel gewesen
Madred 753
Madred 753 Vor Monat
Idiana jones... wasn lackaffe der youtube. Nie wieder! Bye
Joe Lazy
Joe Lazy Vor Monat
Es klingt wie bei einer vollgesoffenen Kröte
Markusx26
Markusx26 Vor Monat
Also die Römer haben mit Sicherheit keine Autobahnen erfunden. Die Römer haben das erste durchgängige Strassennetz aus gepflasterten Strassen gebaut. Im 2.Weltkrieg wurden die Autobahnen gebaut um schnell große Truppenteile von A nach B zu bekommen, und dass auch noch Flugzeuge starten/landen konnten. Vor dem 2.Weltkrieg gab es noch gar keine Autobahn auf der ganzen Welt. Beim Voynich Manuskript hat sich heraus gestellt, dass es sich anscheinend um eine Form von Alt Türkisch oder so ist. Such mal auf DEwomen, da gibt es Videos dazu.
wolf310ii
wolf310ii Vor 22 Tage
Natürlich gab es vor dem 2.WK schon Autobahnen, die erste Autobahn wurde 1932 eröffnet und Truppen wurden per Bahn verlegt, den A die Wehrmacht war nur zu einem sehr geringen Teil mechanisiert und B bringen der Wehrmacht Autobahnen in Deutschland nix, wenn der Krieg im Ausland stattfindet
Rahatlatıcı Slime Videoları #290
Rahatlatıcı Videolar
Vor 12 Stunden